Suche
  • Praxismanagement Bublitz-Peters
  • Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Suche Menü

Hygiene Arbeit ist Teamarbeit – Motivierte Hygienearbeit

Lesezeit 5 Minuten

Auszug aus unserem Fachartikel der Dentalzeitung Ausgabe 01/2020 – Seite 42

Hygienearbeit ist für viele Mitarbeiter ein leidiges Übel oder wird sogar als „Nervfaktor“ betrachtet. Wo sowieso schon wenig Zeit für die Versorgung der Patienten vorhanden ist, werden Belehrungen und Erklärungen zur Bedeutung der Hygiene schnell lästig. Dass die Praxishygiene und deren Einhaltung vor allem auch durch das Infektionsschutzgesetz und Hygieneverordnungen der jeweiligen Bundesländer geregelt sind, ist zwar unumstritten – doch ohne die motivierte Mitarbeit des Praxispersonals kaum in die Realität umzusetzen. Dabei ist der Frustfaktor bei den Hygienefachkräften hoch, denn ohne die notwendige Verständigung der hygienischen Zusammenhänge verpuffen viele Bemühungen.

Doch wie lassen sich Lösungen um die tägliche Hygienearbeit als motivierte Teamarbeit vermitteln? Ob sich Mitarbeiter nur mit Vernunft und rationellen Argumenten davon überzeugen lassen, sich an Verfahrensanweisungen zu halten, sei dahingestellt. Aus psychologischer Sicht wird dies jedenfalls bezweifelt, da sich viel emotionales Konfliktpotenzial im Bereich Hygiene und Qualitätsmanagement abzeichnet.

Neben der emotionalen Ebene spielt auch die individuelle Persönlichkeit jedes einzelnen Teammitglieds eine entscheidende Rolle. Die Frage lautet deshalb kurzum: Wie können positive emotionale Aktivierungen ausgelöst werden, um einem „Faulpelz“ Tatendrang und einer „Spaßbremse“ Humor zu vermitteln?

Vollständiger Artikel hier oder Online unter: https://www.zwp-online.info/publikationen/produktnews/dentalzeitung

 

Lesen Sie auch den Fachartikel „Trinkwasserhygiene und -aufbereitung im Gesundheitswesen ins Visier genommen“ im Health Care Management Magazin

 

Link: Schulungen und Weiterbildungen auf unserer Akademie.

 

Link: Bleiben Sie mit uns immer aktuell und schauen Sie hier vorbei.