Suche
  • Praxismanagement Bublitz-Peters
  • Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Suche Menü

KVB – Cyberschutz – So schützen Sie sich und Ihre Praxis vor der Gefahr aus dem Internet

Lesezeit ca. 1 Minute

Jedes Unternehmen hat inzwischen ein ausgeklügeltes IT-System. Das bietet sowohl große Vorteile als auch Risiken. Hacker und Programmierer entwickeln ihre Programme stetig weiter. Deshalb ist es wichtig alle möglichen Schwachstellen zu beseitigen. Die beiden größten Schwachstellen sind: das System selbst und die Mitarbeiter. Wie Sie Ihr System sichern und worauf Ihre Mitarbeiter achten müssen, das erfahren Sie in diesem Seminar.

Termin:
Mittwoch, den 12.02.2020 um 15:00 – 18:00 Uhr

Über 110 Teilnehmer vor Ort.

Ort der Veranstaltung
KVB-Bezirksstelle München/Oberbayern
Elsenheimerstraße 39
80687 München

Referent: Mark Peters – Cyberschutz Beauftragter (BSI-Grundschutz Praktiker)

2. stv. Vorsitzende des Vorstandes (KVB): Dr. Claudia Ritter-Rupp

Kriminaloberkommissar, Bayerisches Landeskriminalamt: Andreas Brosche

Schwerpunkte

  • Digitale Therapiesicherheit: z. B. Patienteninformationsplattform
  • Versicherungen als Instrument des Cyber-Risikomanagements
  • Cyberschutz: die Schwachstelle Mensch vermeiden
  • Cyberschutz: Abhilfsmaßnahmen für die Praxis
  • Situationen und Lösungen
  • Praxis Selbstcheck für das Team
  • Telematikinfrastruktur und Cloud -> aktuelle Herausforderungen
  • Expertenbeitrag vom LKA

JETZT ANMELDEN

Unser Tipp: Ausbildung zur/zum Cyberschutz – Beauftragten

Schulungen und Weiterbildungen auf unserer Akademie.

Bleiben Sie mit uns immer aktuell und schauen Sie hier vorbei.