Suche
  • Praxismanagement Bublitz-Peters
  • Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Suche Menü

KVBW – Tag der Großpraxen

Lesezeit ca. 3 Minuten

Cyberkriminalität auf dem Vormarsch – Sicherheit fängt im Kopf an

Hacker und Kriminelle sind gut vorbereitet. Viele Ärzte und Mitarbeiter sind es nicht. Sie fühlen sich vor Cyberkriminalität sicher. Doch die Angreifer sind sehr professionell und die Bedrohung ist real. Umfragen zeigen, dass mittlerweile jedes dritte Unternehmen in Deutschland von Cyberattacken betroffen ist. In der Hälfte der Fälle waren die Angreifer erfolgreich und konnten sich Zugang zu IT-Systemen verschaffen oder Internetauftritte manipulieren.

Krankeninformationen und hochsensible Patientendaten in den falschen Händen können zu finanziellen Schäden und einer Gefährdung des Patientenwohls führen, das wissen wir alle. Aber tun wir auch genug, um uns davor zu schützen?

Ziele:
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Cyber-Kriminalität wirksam vorbeugen. Dazu hat die KVBW neben einem Fachreferenten für Datenschutz auch einen Fachexperten für Cybercrime aus dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg eingeladen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Nachmittag und erfahren Sie, warum die meisten Vorfälle durch menschliches Fehlverhalten entstehen und die persönliche Aufmerksamkeit eine so große Rolle spielt. Schärfen Sie Ihr Bewusstsein und erkennen Sie, wo die größten Gefahren auf Sie lauern. Ob Privat-Handy, Rechner oder Praxis-Netzwerk: Es kann Sie überall erwischen – die Frage ist nur, wann und wie schwerwiegend die Folgen eines Angriffs sind. Dieses Seminar soll Sie motivieren und zugleich herausfordern, sich mit den kriminellen Einsatzmöglichkeiten unserer modernen Informationstechnik auseinanderzusetzen – denn Sicherheit fängt im Kopf an.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an alle Ärzte, Praxismanager und leitende Mitarbeiter
in Großpraxen (Praxen mit mindestens fünf Ärzten).

Arbeitsformen: Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion.

Schwerpunkte:

  • Cybercrime – Aktuelle Phänomene und Gegenmaßnahmen
  • Aktuelle Herausforderungen
  • Aufbau und Struktur der Polizei Baden-Württemberg
  • Cyberkriminalität – wie Schadsoftware funktioniert
  • Gesetzliche Regelungen im Praxisalltag
  • Sensibilisierung für den Umgang mit digitalen medizinischen Geräten
  • Prävention und Schadensbekämpfung
  • Was tun bei Cyberattacken?
  • Zentrale Ansprechstelle Cybercrime als Single Point of Contact

Weitere Informationen

Unser Tipp: Ausbildung zur/zum Cyberschutz – Beauftragten

Schulungen und Weiterbildungen auf unserer Akademie.

Bleiben Sie mit uns immer aktuell und schauen Sie hier vorbei.