Suche
  • Praxismanagement Bublitz-Peters
  • Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Suche Menü

MOTIVIERTE CYBERSCHUTZARBEIT – CYBERSCHUTZ-BEAUFTRAGTE

Cyberschutzarbeit ist für viele Angestellte ein leidiges Übel oder wird sogar als „Nervfaktor“ betrachtet. Wo sowieso schon wenig Zeit für die Versorgung der Patienten vorhanden ist, werden Anweisungen zur Bedeutung des Cyberschutzes schnell anstrengend. Dass der Praxis-Cyberschutz und deren Einhaltung vor allem auch durch das Datenschutzgesetz (DSGVO) und der kommenden IT-Richtlinie (KBV und BSI) geregelt sind, ist zwar unumstritten – doch ohne die motivierte Mitarbeit des Praxispersonals kaum in die Realität umzusetzen. Dabei ist der Frustfaktor bei den Datenschutzkräften hoch, denn ohne die notwendige Verständigung der Cyberschutz-Zusammenhänge gehen viele Bemühungen verloren.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

Hinweis: Wir laden Sie herzlich zum SpiFa-Fachärztetag 2020 am 11. Dezember 2020 #digital ein.

Unser Tipp: Ausbildung zur/zum Cyberschutz – Beauftragten

Schulungen und Weiterbildungen auf unserer Akademie.

Bleiben Sie mit uns immer aktuell und schauen Sie hier vorbei.