Suche
  • Praxismanagement Bublitz-Peters
  • Unternehmensberatung im Gesundheitswesen
Suche Menü

Pressemitteilung: Qualitätssiegel für hohen Hygiene-Standard

Diedorf. Hygiene ist ein grundlegender Eckpfeiler nicht nur in Krankenhäusern, sondern auch in Alten- und Pflegeheimen. Vorschriften müssen eingehalten, Mitarbeiter geschult und behördliche Vorgaben erfüllt werden. Das gilt auch für die Unternehmen der Zipp-Pflegekonzepte, zu denen das Alten- und Pflegeheim Diedorf, der Zipp-Pflegedienst in Bad Langensalza und deren Partnerunternehmen Pflegeservice Trillhase aus Oberdorla. Alle haben sich jüngst deren offenbar hohen Hygienestandard zertifizieren lassen.

„Das Hygiene -Qualitätssiegel der Initiative Heidelberger Hygiene-Rating ist für die Bewohner und Mitarbeiter ein wichtiges Signal in Sachen Stärkung der Patientensicherheit und Schutz vor Infektionen“, sagt Axel Jakobi, Hygieneinspektor der Heidelberger Hygiene-Rating. Wer die Auszeichnung in einer Einrichtung sieht, könne sicher sein, dass Hygiene- und Infektionsschutz dort einen großen Stellenwert genießen. Ziel sei es, die Hygienequalität auch über Unternehmensgrenzen hinaus zu verbessern, indem transparent und unabhängig bewertet wird.

Lesen Sie mehr dazu in der Thüringer Allgemeine Zeitung.